web statistics

Es ist vollbracht: Unser neuer Podcast aus dem alles. anders. ist endlich live!

Für die erste Episode haben wir einen ganz besonderen Gast eingeladen, und es war ein großartiger Talk mit Prof. Dr. Gerald Hüther!

Passend zur Ferien- und Urlaubszeit haben wir über das Reisen gesprochen – natürlich unter Berücksichtigung der besonderen Umstände, die uns seit Monaten begleiten.

Warum reisen wir überhaupt? Ist das Reisen zu einer Ersatzbefriedigung verkommen? Was hat hat das alles mit Lohnarbeit, Ängsten und Identität zu tun? Wie können, müssen oder werden sich Urlaub und touristische Angebote verändern? Und was sollten wir spätestens mit der Corona-Krise gelernt haben?

Das sind einige der Fragen, die wir mit dem bekannten Hirnforscher diskutiert haben. Seine Antworten regen zum Nachdenken an – vor allem aber zum Vordenken. Und vielleicht auch zum Andersdenken…

Ich bin gespannt auf deine Kommentare, wünschen dir viel Freude und danken dir für deine geschenkte Zeit!

Birgit Enk

Birgit Enk

Birgit ist Erziehungswissenschaftlerin, Wirtschaftspädagogin, Bildungsmanagerin, Kuratorin der glück.tage im Kufsteinerland und Mitbegründerin des co.art-Spaces "alles. anders."